Wenn du, wie Millionen andere Deutsche mit dem Einschlafen zu kämpfen hast, dann kann ein warmes Bad Wunder wirken. Das Baden vor dem Schlafengehen erhöht die Körpertemperatur, welche, nachdem du aus dem Bad aussteigst, langsam wieder sinkt.

Dies signalisiert deinem Körper, dass es Zeit zum Ausruhen ist und du wirst dich schon bald schläfrig fühlen.Für ein noch entspannteres Bad einfach ein paar Tropen Lavendelöl, verdünnt mit einem Trägeröl oder Bio-Schaumbad ins warme Wasser geben. Lavendel reduziert nachweislich das Stresshormon Cortisol. Machen die Augen zu, lege dir ein Kissen in den Nacken und dämme das Licht, vergiss aber bitte nicht ins Bett zu gehen.